Karl Kneidl

Schlagzeug – Gesang – Bass – Keyboard

Karl Kneidl, Jahrgang 1948, bekam in seiner Schulzeit klassischen Klavier- und Gitarrenunterricht. Nach dem Studium und mit Beginn des Berufslebens konnte er aus Zeitgründen dieses Hobby leider nur noch sporadisch pflegen. Erst mit seinem 60-sten Lebensjahr wagte er einen musikalischen Neuanfang.Er nahm viele Jahre Schlagzeugunterricht in diversen Stilrichtungen, anfangs bei Yuko Saito, später bei Maurizio Saccomanno, einem international tätigen Musiker der Musikschule Ebersberg.
Durch Zufall lernte er vor einigen Jahren Thom Lauber, Uwe Peters und Harald Müller kennen. Daraus gründete sich die Band “Blue Delight”, in der er Schlagzeug spielt und, wenn es die Instrumentierung eines Musikstückes erfordert, auch Bass oder Keyboard.